Was ist drin im Beate Uhse Urlaubs-Geschenk?

oder Beate Uhse verspricht Urlaubs-Geschenke. Was ist da eigentlich drin?

Wenn man zur Zeit bei Beate Uhse bestellt und den Code kennt (siehe unten), bekommt man (laut eigenen Angaben) ein Urlaubs-Geschenk im Wert von mindestens 185€. Dafür muss man nichts machen, außer etwas zu bestellen. Kein Mindestbestellwert, nichts. Man braucht nur den Code. Das klingt fast zu gut um wahr zu sein und trotz akribischer Recherche konnte ich nicht rausfinden, was man denn da so bekommt.

Also habe ich keine Kosten und Mühen gescheut und das Ganze für euch mal ausprobiert.
Wenn man das Bild der Beate-Uhse-Kampagne so sieht, schaut das nach wirklich ziemlich geilen Geschenken aus. Auf der Website wird angekündigt, was es so zu gewinnen gibt: Digitalkamera, Koffer-Set, iPod Touch, Camcorder und Urlaubs-Schecks. Klingt verlockend.
Ein Blick in das Kleingedruckte zeigt uns aber, dass es die Preise jeweils nur einmal zu gewinnen gibt. Der schnellste bekommt den iPod, der Zweitschnellste die Digicam und so weiter.

Bei mir gab es also einen Hotelgutschein im Wert von 185€. Und alle, die die Aktion noch Nutzen, bekommen mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit den selben Hotelgutschein.
185€ sind aber nur ein Richtwert. Im Endeffekt sieht es so aus, dass man zu zweit buchen kann, wobei einer, den vollen Preis bezahlt (etwa 99€-185€) und die zweite Person kommt kostenlos mit. Wenn man jetzt nur für 99€ bucht, verfällt der Rest der 185€.
Die Hotels liegen alle in Deutschland, die Aufenthaltsdauer liegt zwischen 2 und 3 Übernachtungen mit Frühstück. Dazu kommen meistens noch ein paar kleine Extras wie Wellnessbehandlungen oder Benutzung des Golfplatzes. Einen Katalog mit den teilnehmenden Hotels bekommt man mit der Bestellung zugesandt. Der Gutschein gilt noch bis Ende des Jahres, also eine gute Gelegenheit mal ein Herbst- oder Winter-Wellness-Wochenende einzuschieben.

Fazit: Ein durchaus gutes Angebot, aber wer einen iPod im dezenten Beate-Uhse-Paket erwartet, der wird enttäuscht sein. Wer hingegen schon den nächsten Wochenend-Trip ins Wellness-Hotel plant, für den lohnt sich die Bestellung.
Der Code lautet übrigens 5092!

This entry was posted in Lust & Liebe, Schnäppchen! and tagged , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Was ist drin im Beate Uhse Urlaubs-Geschenk?

  1. Sabrina says:

    Hallo,

    diesen Gutschein habe ich auch schon erhalten. Jedoch kam ich nicht dazu ihn einzulösen. Oder hatte ehrlich gesagt auch keine Lust in Deutschland „Urlaub“ zu machen. Wer weiß, was einen da wirklich erwartet?
    Ich schätze das ganze bei Beate Uhse wie folgt ein. Alles Verarsche!!
    Es wird sich im Internet viel darüber unterhalten, dass man bei Beate Uhse einen Urlaubsgutschein (siehe Post von Mia) oder eine Kamera erhalten hat. Diese Kamera hat einen momentanen Verkaufswert von ca 3-4 Euro. Es handelt sich dabei um eine, als „besonders wertvoll“ angepriesene Kodak KKF, welche man noch nicht einmal im Internet finden kann, da die Bezeichnung „KKF“ ein von Beate Uhse benutztes Kürzel für „Kodak Kamera Flash“ ist. Das ist eine Einweg-Kamera mit welcher man 127 Fotos schießen kann. Das wars dann auch schon.
    Ich schätze, dass diese Betrüger nur diese BEiden „Geschenke“ parat haben und gut gläubigen Menschen diesen Müll mit falschen Versprechungen unterjubeln wollen.
    Unter anderem werden einem auf diese Weise Dinge wie kostbare MP3-Player, Acer PCs, LCD TVs und anderes tolles Zeug versprochen, was aber alles in einem Gutschein oder dieser 3 Euro Kamera endet.
    Da fällt mir noch was ein:
    Ich hatte auch schon einmal dort bestellt, weil mir 5 Gratis-Geschenke versprochen wurden. Das ganze waren dann 5 kleine mini Flaschen mit verscheidenen Bad-Zusätzen. Also vielleicht 3cm groß mit Badeschaum, Badeöl und sonstigem.

    Das ist eine Warnung an alle die vorhaben nur auf Grund dieses Lock-Angebots etwas bei Beate Uhse zu Bestellen!! Finger weg.

  2. Mia says:

    Hallo Sabrina,

    danke für deinen Kommentar. Ich werd den Hotel-Gutschein wohl mal ausprobieren (wenn ich ihn jetzt schon hab), ich verspreche zu berichten! Ich hoffe natürlich, dass sich nicht schon bei der Buchung herausstellt, dass das ganze irgendeinen Haken hat.
    Das Angebot mit der Kamera hab ich auch bekommen. Wenn ich das richtig verstanden habe, muss man aber auch noch Akku und Speicherkarte extra kaufen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.