Trend Hosenröcke

oder Das Comeback der Hosenröcke

Dass ich Kleider und Röcke liebe, dürfte mittlerweile kein Geheimnis mehr sein. Und da die Temperaturen langsam immer sommerhafter werden, freu ich mich schon auf wehende Stoffe und nackte Beine. Einziges Problem: Ich fahr gern Fahrrad. Und zwar schnell. Mit kurzen Röckchen kann das schon mal unangenehm werden, wenn der Fahrtwind allzuviel preisgibt. Da kommt mir ein wiederentdeckter Trend grade sehr gelegen, mit dem ich meine Liebe zu femininen Röcken und sportlicher Betätigung gut unter einen Hut bringen kann. Der Hosenrock ist zurück. Das letzte mal hab ich, glaub ich, in den 90ern einen gesehen. Ich muss zugeben, schon damals fand ich die Teile faszinierend. Die aktuellen Hosenröcke gibt es lang und kurz. Weil ich mich so nach Sommer sehne, ertapp ich mich wohl dabei, immer nur die kurzen anzuhimmeln. Was das Moderepertoire an Röcken hergibt, da kommen auch Hosenröcke (fast immer) mit.  In den gängigen Modeshops findet man die Hosenröckchen meistens unter Shorts („Was machen denn die Röcke da bei den Shorts?“). Ein paar meiner Lieblingsteile, von denen ich mir sicherlich das ein oder andere in den nächsten Wochen besorgen werde.

This entry was posted in Fashion, Hosen, Kleider and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.