Lieblingsstücke: Uhr mit Schnauzbart

Der Schnurrbart hat sich in den letzten Jahren zum It-Symbol entwickelt. In der Bloggerinnen-Szene weit verbreitet, schleicht sich der Schnauzbart auch immer mehr in den Mainstream ein. Zum Beispiel habe ich schon Schnuller in Schnauzer-Form gesehen. Von Tassen, Ketten und Shirts mit Bart mal ganz abgesehen.

Sicherlich hängt das ganze mit dem Vintage-Trend zusammen. Wer trägt heute schon noch gezwirbelten Bart? So kann das ganze Kult werden, ohne die Gefahr, alltäglich zu werden. Außerdem ist die Formsprache einfach ganz wunderbar. Geschwungene Linien in perfekter Symmetrie. Wenn man sich andere Blogger-Trends ansieht, ziehen sich klare, symmetrische Linien durch: Kreuz, Stern, Dreieck, … da passt der Schnurrbart super in die Reihe. Und nicht zu vergessen, der Schnurrbart ist einfach niedlich an Menschen, denen man ihn nicht zutrauen würde. Ein Bruch mit Geschlecht und/oder Alter.

Ihr merkt: ich mag den Schnurrbart als Symbol. Deshalb mein Lieblingsstück dieses Mal, die Uhr mit Schnauzbart aus der Asos Collection. Übrigens auch ein ganz schönes Schnäppchen.

This entry was posted in Accessoires, Fashion, Lieblingsstücke and tagged , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.